13. Gemeinsames Symposium

der Deutschen Gesellschaft für Verkehrspsychologie e. V. (DGVP) und der Deutschen Gesellschaft für Verkehrsmedizin e. V. (DGVM)
"Perspektiven der Verkehrspsychologie und Verkehrsmedizin – Der Mensch im Spannungsfeld von Technik und Umwelt"
6.–7. Oktober 2017 • Leipzig

13. Gemeinsames Symposium

der Deutschen Gesellschaft für Verkehrspsychologie e. V. (DGVP) und der Deutschen Gesellschaft für Verkehrsmedizin e. V. (DGVM)
"Perspektiven der Verkehrspsychologie und Verkehrsmedizin – Der Mensch im Spannungsfeld von Technik und Umwelt"
6.–7. Oktober 2017 • Leipzig

Kongressdetails

Downloads

Print-File

Allgemeine Autoren- & Referentenhinweise

Posterpräsentationen
Die Poster können auf Deutsch im A0-Format (84,1 cm x 118,9 cm, Hochformat, unlaminiert) angefertigt werden. Befestigungsmaterial befindet sich an den Posterwänden, welche mit entsprechenden Nummern/Kennbuchstaben versehen sind. Die Poster sind am Freitag, den 06.10.2017 bis 13:00 Uhr zu befestigen. Bitte entfernen Sie Ihre Poster am Samstag, den 07.10.2017 gegen 14:45 Uhr. Es werden keine Poster nachgesendet.

Redezeiten
Zur Sicherung eines reibungslosen Ablaufs bitten wir Sie herzlich, folgende Dinge zu beachten:
Alle Vortragenden sind aufgefordert, sich an die vorgegebenen Redezeiten zu halten.
Die Vorsitzenden der Sitzungen sind angehalten, Vorträge bei Überziehungen abzubrechen.

Projektionstechnik für Vorträge
Es sind PDF- und PowerPoint-Präsentationen zugelassen. Open-Office Formate können ebenfalls verwendet werden. Entsprechende Technik wird vor Ort bereitgestellt. Bitte beachten Sie bei der Verwendung von Videosequenzen, dass der zum Abspielen erforderliche CODEC mitgeliefert wird.
Hier finden Sie unsere Vorlage für PowerPoint-Präsentationen.

Vortragseinreichung
Bitte nutzen Sie für Ihren Vortrag ausschließlich Powerpoint- und PDF-Präsentationen. Entsprechende Hard- und Software vor Ort wird bereitgestellt. Der Einsatz von Macintosh- und Open Office- Formaten sowie die Nutzung des eigenen Laptops für Ihre Präsentation ist nicht vorgesehen, aber prinzipiell möglich. Im Bedarfsfall bitten wir um rechtzeitige Ankündigung bis zum 30. September 2017 an claudia.voigtmann@conventus.de. Bitte denken Sie an Ihren Adapter auf VGA. Im Vortragssaal befindet sich ein Rednerpult mit Notebook, Präsenter und Laserpointer. Ein technischer Betreuer unterstützt Sie.

Bei der Verwendung von Video- und Audiodaten nutzen Sie bitte folgende Formate: Avi, Wmv, Mpg und bringen Sie diese als separate Datei mit. Bitte beachten Sie bei der Verwendung von Videosequenzen, dass der zum Abspielen erforderliche CODEC mitgeliefert wird.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Medien rechtzeitig (mindestens zwei Stunden vor Ihrem Vortrag) in der Vortragsannahme im Tagungstreff abzugeben sind.

Hinweis: Sollten Sie einen USB-Stick als Speichermedium nutzen, schützen Sie diesen bitte nicht mit Software.